Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe Jena gGmbH
 

Arbeit

Jeder Mensch hat den Wunsch, sich beruflich zu bilden und einer sinnvollen Tätigkeit nachzugehen. Wir unterstützen Menschen mit Behinderung dabei, die dafür notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erlangen und eine geeignete Arbeit auszuüben.

Dabei bieten wir ganz unterschiedliche Möglichkeiten an:

In unserer Werkstatt nehmen wir Beschäftigte ab dem 18. Lebensjahr auf, wenn eine Behinderung vorliegt, die eine Eingliederung in den freien Arbeitsmarkt verhindert. Hier bieten wir ganz unterschiedliche Gewerke an, sodass je nach Interesse und Neigung verschiedene Bildungs- und Arbeitsmöglichkeiten bestehen. Daneben steht eine Vielzahl begleitender Maßnahmen zur Auswahl.

Natürlich unterstützen wir Sie auch dabei, eine Tätigkeit auf dem ersten Arbeitsmarkt auszuüben. Ein erster Schritt in diese Richtung ist die Tätigkeit auf einem Außenarbeitsplatz unserer Werkstatt. Hier ist die Arbeit in einem regionalen Unternehmen mit der Werkstattzugehörigkeit verknüpft.

Neben der Werkstatt haben wir auch ein Integrationsunternehmen, in dem Menschen mit Behinderung auf dem ersten Arbeitsmarkt tätig werden.