Hier geht es zum inklusiven Magazin LENA

12.02.2013 | "Ein Hoch auf die Vielfalt"

Ein Hoch auf die Vielfalt“ – unter diesem Motto stand in diesem Jahr die traditionelle Faschingsveranstaltung in der Werkstatt für behinderte Menschen der Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe Jena gemeinnützige GmbH Am Flutgraben 14.

 

Weiterlesen: 12.02.2013 | "Ein Hoch auf die Vielfalt"

28.01.2013 | Gemeinsam für ein Aktionsbündnis „Jena Inklusiv“

Menschen mit Handicap – egal ob mit körperlicher oder geistiger Behinderung, Sinnesbehinderung oder seelischer Erkrankung – müssen selbst in unserer modernen Zeit wahre Kämpfer sein. Sie treffen noch immer auf viele Barrieren, nicht nur in Bezug auf bauliche Gegebenheiten auf der Straße und in Gebäuden. Barrieren gibt es bereits im Kindesalter, auch bei der Suche nach einer Ausbildung oder einem Arbeitsplatz, bei der Freizeitgestaltung und der Gründung einer Familie. Jeder Mensch strebt danach und hat das Recht darauf, selbstbestimmt und gleichberechtigt in unserer Gesellschaft zu leben – genau wie jeder andere.

Weiterlesen: 28.01.2013 | Gemeinsam für ein Aktionsbündnis „Jena Inklusiv“

28.01.2013 | Zukunftskonferenz "Jena Inklusiv"

Inklusion – das bedeutet noch mehr als Teilhabe und Toleranz, Gemeinschaft und Zusammen-gehörigkeitsgefühl. Inklusion bedeutet, aus der Vielfalt der Menschen in einer Gesellschaft Kraft und Freude zu schöpfen, voneinander zu lernen und miteinander – statt nebeneinander – zu leben.

Immer dieses Ziel – Inklusion – vor Augen, sind wir Jena bereits auf einem guten Weg.

Weiterlesen: 28.01.2013 | Zukunftskonferenz "Jena Inklusiv"

18.01.2013 | Bewohner der Wohnstätte "Am Jenzig" zurück zuhause

Die Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe Jena gemeinnützige GmbH ermöglicht Menschen mit Behinderung in vier Wohnstätten in Jena und Umgebung bedarfsgerechte Unterstützung und ein selbstbestimmtes Leben. Eine dieser Einrichtungen ist die Wohnstätte „Am Jenzig“, in der 21 Menschen mit geistiger Behinderung wohnen. Das ruhig gelegene, seit 2005 sanierte Gebäude am Fuße des Jenzigs bietet Privatsphäre, Raum für gemeinsame Aktivitäten und ein kompetentes Betreuerteam.

Da das Haus, welches von der Wilhelm-Härdrich-Stiftung an das Saale Betreuungswerk vermietet wird, in gutem Zustand ist, war Adelheid Hünniger, Leiterin der Wohnstätte, umso erstaunter, als sie am Morgen des 27. November Wasserflecken an der Zimmerdecke entdeckte. Ein Heizungsrohrbruch war die Ursache, welcher noch am selben Tag repariert wurde. Doch bereits am 28. November stand eine der Wohnungen erneut komplett unter Wasser.

 

Weiterlesen: 18.01.2013 | Bewohner der Wohnstätte "Am Jenzig" zurück zuhause

23.12.2012 | Weihnachtstombola: Lions Club übergibt Scheck an Saale Betreuungswerk

Mit einem schicken Sportfahrrad vom Platz fahren, sich auf eine Fahrt im Heißluftballon freuen oder schonmal im eigenen nagelneuen Mercedes Probe sitzen – das konnten 20 glückliche Jenaer Weihnachtsmarktbesucher, die bei der Tombola des Lions Clubs ein Hauptgewinn-Los gezogen hatten.

 

Weiterlesen: 23.12.2012 | Weihnachtstombola: Lions Club übergibt Scheck an Saale Betreuungswerk