Hier geht es zum inklusiven Magazin LENA

22.12.2017 | Tombola beendet: Kinderhilfestiftung und Saale Betreuungswerk teilen Erlös

Mit der Verlosung der Hauptgewinne wurde die traditionelle Tombola auf dem Jenaer Weihnachtsmarkt heute beendet. Der Erlös wird zwischen Kinderhilfestiftung, Saale Betreuungswerk und verschiedenen Jenaer Vereinen aufgeteilt. Wir werden unseren Erlös i.H.v. 10.250 € sehr gern für unsere Arbeit für und mit Menschen mit Behinderung einsetzen. So benötigen wir zum Beispiel noch einige nützliche Haushaltsgegenstände und Geräte für unsere inklusive Wohnanlage "Gartenhof". Vielen Dank
an die ehrenamtlichen Verkäufer und an jene, welche mit ihrem Loskauf unsere Arbeit unterstützt haben!

08.12.2017 | Dankeschönkonzert mit Musik, Kunst und Gedichten

Am 07. Dezember fand unser traditionelles Dankeschön-Konzert in unserer Werkstatt Am Flutgraben statt. Bei Punsch und Plätzchen bestaunten die Gäste zu Beginn unsere Ausstellung "Kunst macht sichtbar", welche von unseren Besuchern des Förderbereichs im Jahr 2017 angefertigt wurde. Im Anschluss folgten besinnliche Klänge und ein wunderschönes Weihnachtsgedicht von Ronny Hiller, einem Beschäftigten auf einem unserer Außenarbeitsplätze. Mit dem Konzert bedankte sich das Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe bei allen Geschäftspartnern und Freunden. Ein riesiges Dankeschön geht an alle Musiker sowie an unsere musikalische Leiterin, Almut Auerswald für diesen tollen Abend!

01.12.2017 | Zwölfte Ausgabe unseres inklusiven Magazins



24.11.2017 | Weihnachtstombola eröffnet - 70.000 Lose für einen guten Zweck

In der Tradition der Vorjahre ist heute auf dem Jenaer Weihnachtsmarkt die Tombola des Lions Clubs, der Kinderhilfestiftung und des Saale Betreuungswerkes eröffnet worden. Insgesamt 70.000 Lose werden über die nächsten Wochen zu je 1 Euro verkauft. Wie jedes Jahr warten zahlreiche kleinere und größere Preise auf die Weihnachtsmarktbesucher - so zum Beispiel der Hauptpreis, ein nagelneues Auto. "Eigentlich kommen wir wegen der guten Sache und wenn es einen Preis obendrauf gibt, dann freuen wir uns." sagt der erste Loskäufer. Wir sagen Danke, freuen uns auf die schönste Zeit des Jahres und natürlich das wir auch in diesem Jahr wieder zu den Begünstigten gehöhren, welche eine Spende aus dem Losverkauf erhalten.

17.11.2017 | Projekt Kunst macht sichtbar arbeitet in der Musik- und Kunstschule Jena

Im Rahmen unseres Projektes „Kunst macht sichtbar“ haben wir im Oktober und November in der Musik- und Kunstschule Jena unter Anleitung und Begleitung der Weimarer Künstlerin Sibylle Mania mit Keramik gearbeitet. Die Teilnehmer sind Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen, welche im alltäglichen Leben den Förderbereich des Saale Betreuungswerks der Lebenshilfe Jena besuchen. Für sie bedeutet das Arbeiten in die Musik- und Kunstschule eine Erweiterung ihres Erlebnis- und Erfahrungsbereiches. Entstanden sind Arbeiten, die in Verbindung mit der jeweiligen Lebenswirklichkeit der Teilnehmer, ihre besondere Sicht auf die Welt zum Ausdruck bringen.